29.10.2005 – 1. Bodenseecup Sportliche Flinte in Friedrichshafen

29.10.2005 - 1. Bodenseecup Sportliche Flinte in Friedrichshafen

Tombola

Rudi überreicht den strahlenden Gewinner das Messer.

 

 

 

 

Klaus Freude ist nicht zu übersehen.

Wiederholung im kommenden Jahr 2006 !

Ergebnisliste Einzelwertung RF 1

PlatzNameSLG MannschaftHitfaktor
1Willy VogelSLG PPLC Friedrichshafen23,34
2Lotahr AdamczykSLG PPLC Friedrichshafen16,60
3Detlef BährSLG Reihen15,99
4Andreas HainbachSLG Schwaben Rangers e.V.15,84
5Robert BerndtSLG PPLC Friedrichshafen15,60
6Christoph KühnleSLG Ipf – Ries15,60
7Ralf SchusterSLG Schwaben Rangers e.V.14,11
8Hirsig ThomasSLG PPLC Friedrichshafen12,57
9Klaus RiegerSLG PPLC Friedrichshafen12,55
10Bernd KoberSLG Dornstetten11,98
11Michael LudwigSLG Bitz10,70
12Claus WohlgemuthSLG Dornstetten8,33
13Thomas BuchmannSLG Dornstetten7,57
14Joachim MertineitSLG PPLC Friedrichshafen6,53
15Michael RömischerSLG PPLC Friedrichshafen6,33
16Rudi SchulzSLG PPLC Friedrichshafen6,24

Ergebnisliste Einzelwertung SF 1

PlatzNameSLG MannschaftHitfaktor
1Ralf SchusterSLG Schwaben Rangers e.V.28,21
2Willy VogelSLG PPLC Friedrichshafen20,58
3Klaus RiegerSLG PPLC Friedrichshafen20,53
4Andreas HainbachSLG Schwaben Rangers e.V.19,35
5Michael LudwigSLG Bitz15,65
6Rudi SchulzSLG PPLC Friedrichshafen14,85
7Detlef BährSLG Reihen14,57
8Lothar AdamczykSLG PPLC Friedrichshafen14,5
9Joachim MertineitSLG PPLC Friedrichshafen11,32

01.10.2005 – Flinteneinweisung und RO Lehrgang nach BDMP e.V.

01.10.2005 - Flinteneinweisung und RO Lehrgang nach BDMP e.V.

Ein Teil der SLG Dornstetten (bei Freudenstadt) kamen zu uns, um hier den Einweisungslehrgang Sportliche Flinte des BDMP e. V. zu absolvieren.

Drei Mitglieder unserer SLG nutzten die Gelegenheit zur Teilnahme.

Von morgens bis in den späten Nachmittag hinein wurde den aufmerksamen Teilnehmern der theoretische und vor allen Dingen der praktische Teil dieser Disziplin vermittelt.

Grösste Aufmerksamkeit wird hier auf den sicheren Umgang mit der Waffe auf dem Stand gelegt.

Bei dieser Gelegenheit konnten sich die neuen Range Officer der SLG PPLC Friedrichshafen Klaus Rieger und Lothar Adamczyk bewähren.

Unsere SLG PPLC Friedrichshafen hat nun im sportlichen Flintenbereich.

12 Schützen

8 Schießleiter

7 Range Officer

1 Ausbilder RO Sportliche Flinte

Weitere Lehrgänge finden auf Anfrage und entsprechender Mindestteilnehmerzahl von 10 Schützen statt.

04.06.2005 – Landesmeisterschaft Sportliche Flinte in Engstlatt

04.06.2005 - Landesmeisterschaft Sportliche Flinte in Engstlatt

Klaus Rieger belgte in der Repetierflinte 1, den 16.Platz und in der Selbstladeflinte den 3. Platz.

Die LM Flinte des BDMP e.V. fand bei schönem Wetter in Engstlatt statt.

Da sich die Flintenszene von Baden Württemberg sehr gut kennt, sind es immer wieder schöne Stunden, welche in Engstlatt verbracht werden.

Von unserer SLG nahmen nur zwei Schützen teil. Für eine Mannschaft hat es trotz aller guten Vorsätze wieder nicht gereicht.

Ganz ohne Medaillen kamen wir dennoch nicht zurück.

Willy Vogel belegte in der Repetirflinte 1 und in der Selbstladeflinte1 die 1. Plätze.

Dies sind seit 2002 in Folge Platz 1 in beiden Disziplinen.

29.05.2004 – Landesmeisterschaft Sportliche Flinte in Engstlatt

29.05.2004 – Landesmeisterschaft Sportliche Flinte in Engstlatt

Lothar Adamczyk und Willy Vogel nahmen für die SLG PPLC Friedrichshafen an der LM – BW in Engstlatt teil. In der Repetierflinte (RF1) belegte Willy Vogel den 1. Platz gefolgt von Lothar Adamczyk mit dem 2. Platz. Die Selbstladeflinte (SF1) schoss nur Willy Vogel, wo er eben falls den 1. Platz belegte.

31.05.2003 – Landesmeisterschaft Sportliche Flinte in Esslingen

31.05.2003 - Landesmeisterschaft Sportliche Flinte in Esslingen

Unsere Schützen der SLG PPLC Friedrichshafen belegten mit:

Lothar Adamczyk

in der Repetierflinte mit einen Faktor von 16,34 den 3. Platz und in der Selbstladeflinte mit einen Faktor von 18,65 den 4. Platz.

Klaus Rieger

in der Selbstladeflinte mit einen Faktor von 21,49 den 3. Platz und in der Repetierflinte mit einen Faktor von 13,46 den 11. Platz.

Willy Vogel

in der Selbstladeflinte mit einen Faktor von 26,86 den 1. Platz und in der Repetierflinte mit einen Faktor von 21,33 den 1. Platz.

In der Mannschaftswertung erreichten wir den 1. Platz.

05.10.2002 – Vergleichsschießen BaWü in Zang (neuer deutscher Rekord)

05.10.2002 – Vergleichsschießen BaWü in Zang (neuer deutscher Rekord)

Repetierflinte1

1. Willy Vogel – 23,61
2. Robert Berndt – 14,05
4. Adamczyk Lothar – 12,35
6. Klaus Rieger – 10,80
10. Claudia Schwarz – 7,44

Selbstladeflinte1

1. Willy Vogel – 31,89
3. Claudia Schwarz – 16,83
4. Robert Berndt – 15,56

SLG Flintenvergleichskampf

Zang, 05.10.2002

Häfler Sportschütze schafft neuen Deutschen Rekord

Die Schützen der SLG- PPLC- Friedrichshafen nahmen am 05.10. 02 an einem SLG – Flintenvergleichswettkampf des Bund der Militär.- und Polizeischützen (BDMP) in Zang bei Heidenheim erfolgreich teil.

Hier teilten sich die Häfler Schützen aus dem Fallenbrunnen die vorderen Plätze mit der SLG – PGS – SV Zang.

 

Ergebnisse:

 
 
Repierflinte 1 Selbstladeflinte 1
1. Vogel, WillySLG-PPLC-FN 1. Vogel, WillySLG-PPLC-FN
2. Berndt, RobertSLG-PPLC-FN 2. Hainbach, AndreasSLG-PGS-SV Zang
3. Hainbach, AndreasSLG-PGS-SV Zang 3. Schwarz, ClaudiaSLG-PPLC-FN
4. Adamczyk, LotharSLG-PPLC-FN 4. Berndt, RobertSLG-PPLC- FN
5. Reinke, Ralph SLG-Löwen Ötisheim 5. Sipos, PaulSLG-Beimerstetten


Der derzeitige Deutsche Rekord in der Selbstladeflinte liegt bei einem Faktor von 30,49.

Geschossen wurde er von Bathe, Oliver vom „Brennecke – Werksteam“ aus dem Landesverband NRW.

Am 05.10.2002 wurde der Rekord von dem Häfler SLG – PPLC Mitglied Willy Vogel auf einen Faktor von 31.89 aufgewertet. Dieses Ergebnis katapultierte Ihn von Platz 8. der Deutschen Rangliste auf den 1. Platz in der Selbstladeflinte1

In der Repetierflinte1 gelang es Vogel von Platz 8, auf den 7. Platz zu steigen.

In der Kombinationswertung Repetierflinte1 und Selbstladeflinte1 verbesserte er sich ebenfalls von Platz 8, auf den 1. Platz.

Bei schönem Wetter, guter Laune und hervorragendem Essen verliefen die Flintenwettkämpfe des BDMP in toller Atmosphäre.

Die wunderschöne Schiessanlage in Zang, am Waldesrand gelegen, mit Spielplatz, Grillplatz, Parkplätzen, sowie Zeltplätzen ist wahrhaft eine gute Adresse für alle Schützen der dynamischen wie auch statischen Disziplinen aller Großverbände.

Landesreferent Sportliche Flinte BW, Ralph Reinke